1. Installation / Deinstallieren

Systemvoraussetzungen für wwiBackup.exe:

– WindowsXP, Windows Vista, Windows 7
– Microsoft .NET Framework 2.0

Installation:

Es ist kein Installtionsprogramm nötig, um wwiBackup.exe zu starten.
Entpacken Sie einfach die Dateien in wwiBackup.zip in den Ordner Ihrer Wahl und starten Sie wwiBackup.exe.

benötigte Dateien und Ordner:

– wwiBackup.exe (Windowsaufruf)

– Kommandozeilenaufruf: wwiBackup [/S:]
der Schalter /S startet die angegebene Backupdefinition (mit allen eingestellten Optionen) und beendet das Programm anschließend

– der Ordner “de” beinhaltet die deutsche Sprachdatei “wwiBackup.resources.dll”.
Wenn Sie diesen Ordner löschen oder umbenennen, können Sie die englischsprachige Version von wwiBackup.exe verwenden.

Registry:

Wenn Sie eine Backup Definition abgespeichert haben, so wird diese in Ihrer Windows Registrierungsdatenbank abgespeichert. Wenn Sie alle Spuren von wwiBackup entfernen wollen, so löschen Sie einfach folgenden Eintrag:

[HKEY_CURRENT_USER\Software\worldweb-innovation\wwiBackup]


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.